Liebe Vereinsmitglieder,

im Rahmen der Lockerung der Schutzmaßnahmen ist es nun wieder möglich die Sport- und Freizeitstätten im Freien für Einzelsportler unter Beachtung der Hygieneauflagen und weiterer behördlicher Auflagen zu benutzen. Wie von Thomas bereits in der WhatsApp-Gruppe angekündigt werden wir im Rahmen einer mehrstufigen Anlaufphase ab dem 11.05.2020 unser Vereinsgelände wieder zu Trainingszwecken öffnen.
Für ein Training durch Gastfahrer (Nichtverinsmitglieder) bis hin zu Rennveranstaltungen besteht aktuell keinerlei Freigabe.
Falls sich hier weitere Erleichterungen ergeben werden wir hier dann ebenfalls nachjustieren.

Wir haben eine Hygiene-/Platzordnung entworfen und abgestimmt. Diese wird heute noch an alle per Mail verteilt. Wir bitten um zwingende Beachtung dieser Ordnung in Ergänzung mit den vor Ort erfolgten Aushängen und Beschilderung !

Aktuell  ist entsprechend das Training gemäß 4. BayIfSMV nur für gleichzeitg bis 5 Fahrern auf den Veriensgelände zugelassen!!

Um allen die Möglichkeit zu geben, die Strecke zu nutzen, werden wir „DriveSlots“ festlegen, an denen man auf der Strecke fahren kann.

Die Organisiation und Abstimmung erfolgt über unsere WhatsApp Gruppe bzw. wendet euch hier direkt an unsereren Elektroreferenten Matthias Feldt.

Grüsse
Eure Vorstände
Thomas & Thomas

P.S. Bei weiteren Fragen zur Umsetzung könnt Ihr mich auch direkt unter  t.kohmann@mbcbamberg.de kontaktieren.

Trainingsbetrieb für gleichzeitg bis zu 5 Vereinsmitgliedern ab 11.05.